Wir über uns

Die Chorgemeinschaft Tuttlingen e.V. ist am 1. Januar 2004 aus der Fusion des Männergesangverein Tuttlingen e.V., dem Sängerbund Tuttlingen e.V. und des Volkschor Tuttlingen e.V. hervorgegangen. Mit zahlreichen Auftritten und Konzerten haben diese drei Vereine und die heutige Chorgemeinschaft einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt Tuttlingen geleistet. Das musikalische Spektrum wurde von der Volksmusik über Operette, Oper, Oratorien, Klassik und Musicals voll ausgeschöpft. Auch an regionalen Leistungswettbewerben hat der Verein teilgenommen, um eine gute musikalische Leistung zu erbringen. Im Jahre 2007 feierte der Verein sein 175jähriges Bestehen.

Zusätzlich wurde 2006 ein Projektchor ins Leben gerufen, der jährlich mit einem Konzert und bei besonderen Anlässen immer wieder aktiv wird. Im Jahr 2011 erhielt dieser Chor eine eigene Identität und den Namen Cantutti. Mit nahezu ausverkauften Konzerten bei den Aufführungen wurde ein gelungener Einstand gefeiert. Die Mitglieder können dabei Ihre Übe-Files direkt im Internet herunterladen. So kann die eigene Chorstimme zuhause vorbereitet werden. Nicht-Notenleser haben dabei die Möglichkeit ein beträchtliches Arbeitstempo mithalten zu können. Bei einem Workshop und einigen danach folgenden wöchentlichen Proben, gibt es reichlich Zeit für die chorische Stimmbildung und zur musikalischen Vertiefung. Unser Bestreben ist es, jedes Jahr ein Konzert aufzuführen.

2013 wurde der A-Cappella Jugendchor Wireless! gegründet, bei dem, neben den klassischen Chorstimmen, Beatboxer und vokale Baselines für den passenden Rhythmus sorgen. Der Chor machte bereits früh Furore u.a. bei dem Chorduell des SWR4 in Waiblingen und in Ludwigsburg, bei dem er bis in das Halbfinale gelangt war. Zuletzt gelang im November 2017 beim Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg ein hervorragender 2. Platz in der Kateorie "Populäre Chormusik - A-Cappella". Neben zahlreichen ausverkauften Konzerten in den Landkreisen Tuttlingen und Rottweil hat "Wireless!" inzwischen bereits zwei eigene CDs aufgenommen.

Die musikalische Leitung aller drei Chorformationen der Chorgemeinschaft hat Uli Groß inne. Sie ist ausgebildete Chorleiterin und studierte Gesang und alte Musik; ein Kontaktstudium Chorleitung in Trossingen sowie Körpertherapieausbildung in Freiburg ergänzen Ihre Qualifikation.

Amtsinhaber

Satzung und Ordnungen